Autark wohnen Earthship FAQ

Startseite » Autark wohnen Earthship FAQ

Fragen und Antworten rund um autark Wohnen

Damit Sie den Bau und die Planung Ihres Earthships sorgfältig vorbereiten können, haben wir hier einige Fragen zu Bauweisen und Baustoffen rund um autark wohnen etwas genauer erklärt. Zum Bauen eines Earthships werden fast ausschließlich nachhaltige Baustoffe verwendet, oder bestehende Materialien recycelt oder upgecycelt. Wir freuen uns, Ihnen beim Bau ihres Earthships zu helfen und sind gespannt, wie Ihr Earthship aussehen wird!

Earthship FAQ / Earthship ABC

Kosten für ein Earthship

zwischen 300.000-400.000 Euro.

Welche Böden sind nachhaltig?

Fliesen , Holz , Naturstein , Kork 

Fliesen

Es gibt viele Fliesen, die in Deutschland gefertigt werden.
Der Vorteil von Fliesen aus Deutschland sind die strengen Umweltschutzauflagen. Sowie kurze Transportwege und die Verwendung natürlicher regionaler Rohstoffe wie Ton und Feldspat. Diese Faktoren sorgen schon bei der Herstellung für einen möglichst nachhaltigen Ablauf. Fliesen sind sehr strapazierfähig. Sie benötigen keine Schadstoffe und sind extrem langlebig. Sie zählen daher zu den nachhaltigsten Bodenbelägen auf dem Markt. 
Ein weiterer Vorteil: Kunstliebhaber können aus alten und kaputten Fliesen schöne Mosaik-Muster gestalten und dabei ihrer Kreativität freien Lauf lassen. 

Holz

Ja, denn Holz ist ein zeitloser Klassiker. Da es meist den Anforderungen mehrerer Generationen standhält und lässt sich problemlos Aufbereiten. Wenn ihr euch für Holz als Rohstoff entscheidet, müsst ihr unbedingt auf das FSC-Siegel achten. Denn hiermit wird gekennzeichnet, dass die Hölzer aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammen. Sonst könnten andernfalls die Hölzer auch die Abholzung der Wälder unterstützen und sind dann nicht mehr nachhaltig. 

Natursteinboden

Auch wenn Naturstein ein endliches Material ist, zählt er aufgrund seiner extrem robusten Eigenschaften zu den nachhaltigsten Bodenbelägen. Aber wie nachhaltig hängt am Ende von seiner Herstellung und natürlich vom Stein selbst ab. Denn Sandstein aus der Region ist natürlich umweltverträglicher als ein Granitstein, der über den Seeweg nach Deutschland verschifft wurde.

Korkböden

Kork ist ein Bodenmaterial, das zu 100 Prozent biologisch abbaubar ist. Der Boden ist sehr weich, warm und leise, wenn man darauf läuft. Besonders umweltverträglich ist Kork als Bodenbelag aber auch deshalb, weil es recycelbar ist. Zudem ist Korkfußboden antiallergisch und trägt so zur besseren Wohngesundheit bei.

Wozu benutzt man beim Bau eines Earthships Autoreifen?

Leider werden Autoreifen in Deutschland noch nicht ausreichend recycelt. Nur dreißig Prozent werden tatsächlich in Einzelteile zerlegt und weiterverarbeitet. Die restlichen Reifen werden dann oftmals als Baustoffe verbrannt oder ins Ausland verkauft. Daher ist die Verarbeitung von ganzen Autoreifen als Gummi-Ziegel für Earthships ist eine unkomplizierte und nachhaltige Möglichkeit, diese zu verwenden. Zudem werden Autoreifen gemeinsam mit Erde und Lehm zu tragenden Wänden in den Earthships.

Was ist die nachhaltigste und günstigste Art der Stromgewinnung bei einem Earthship?

Eine auf dem Dach verbaute Photovoltaikanlage wandelt das Sonnenlicht mithilfe von Solarzellen in elektrischen Strom um. Dadurch ist ein Earthship nicht abhängig von externen Stromanbietern. Dies trägt wiederum zur Selbstversorgung bei. Zudem entstehen durch die Energieersparnis kaum bis keine Wohnnebenkosten.

Was braucht ein Earthship damit du autark leben kannst?

1. Eine Thermo Solare-Heizung und Klimatisierung 
2. Ein autarkes Abwassersystem
3. Eine Möglichkeit zur Wassergewinnung und Wasseraufbewahrung
4. Integrierte Solar und Windenergie

Wie funktioniert autarke Wassernutzung?

Das Wassersystem der Earthships ist darauf ausgelegt jeden Tropfen Wasser viermal zu nutzen. Das Regenwasser wird auf dem Dach gesammelt und dann in einem Modul gefiltert. Danach wird es in das Haus geleitet, wo es für das Waschbecken oder die Dusche verwendet werden kann. Nach einer weiteren Säuberung wässert das gleiche Wasser die Pflanzen und fließt von dort in die Toiletten.

Bild von autarkem Wassermanagement

Autark wohnen, Autarkie im Alltag, Du willst mehr wissen?

Noch mehr spannende Fakten rund um die Themen Earthship, autark wohnen und weitere nützliche Links finden Sie in unserem Earthship ABC über den Button oder im Menü unter How to Earthship.